• versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Wer zu einer Hochzeitsfeier eingeladen ist, muss sich über Outfit, Hochzeitsgeschenk und andere Dinge Gedanken machen. Auch die Frage nach den passenden Glückwünschen zur Hochzeit sorgt für Ratlosigkeit, denn die Glückwunschkarte muss noch geschrieben werden.

Sie wissen nicht, wie Sie die herzlichen Glückwünsche zur Hochzeit gekonnt in Worte fassen? Kein Grund zum Verzweifeln, wir haben hier einige Hochzeitssprüche gesammelt!

Nachfolgend finden Sie zahlreiche schöne Formulierungsvorschläge, Zitate und Gedichte für individuelle Hochzeitsglückwüsche und Sprüche.

Die Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst.

Die Liebe besitzt nicht, noch will sie Besitz sein.

Denn die Liebe ist der Liebe genug.

Khalil Gibran

Es ist Unsinn sagt die Vernunft

Es ist was es ist sagt die Liebe

Es ist Unglück sagt die Berechnung

Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst

Es ist aussichtslos sagt die Einsicht

Es ist was es ist sagt die Liebe

Es ist lächerlich sagt der Stolz

Es ist leichtsinnig sagt die Vorsicht

Es ist unmöglich sagt die Erfahrung

Es ist was es ist sagt die Liebe

Erich Fried

O glücklich, wer ein Herz gefunden, das nur in Liebe denkt und sinnt und, mit der Liebe treu verbunden, sein schöneres Leben erst beginnt.

Wo liebend sich zwei Herzen einen, nur eins zu sein in Freud und Leid, da muss des Himmels Sonne scheinen und heiter lächeln jede Zeit.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Die Ehe, zum Mindesten das Glück derselben, beruht nicht auf der Ergänzung, sondern auf dem gegenseitigen Verständnis.

Mann und Frau müssen nicht Gegensätze, sondern Abstufungen, ihre Temperamente müssen verwandt, ihre Ideale die selben sein.

Theodor Fontane

Einen Menschen wissen, der dich ganz versteht,

der in Bitternissen immer zu dir steht,

der auch deine Schwächen liebt, weil du bist sein;

dann mag alles brechen, du bist nie allein.

Marie von Ebner-Eschenbach

Die Freundschaft und die Liebe sind zwei Pflanzen an einer Wurzel.

Die letztere hat nur einige Blüten mehr.

Friedrich Gottlieb Kloppstock

Die Liebe gibt, die Liebe nimmt, doch Zweites nie zu viel.

Was die Liebe gibt in einer Ehe ist Zuversicht, Nähe und Geborgenheit

Was die Liebe nimmt in einer Ehe ist Angst, Einsamkeit und die Sorge, man müsste mehr sein als zu zweit.

Amalia von Wendlingen

Ich weiß, dass ich jemanden in meiner Nähe habe, dem ich rückhaltlos vertrauen kann, und das ist etwas, was Kraft und Ruhe gibt.

Edith Stein

Es ist schwer, die Liebe zu definieren. In der Seele ist sie eine Leidenschaft zu herrschen, im Verstande Sympathie, im Körper ein geheimnisvoller Drang zu besitzen.

François de La Rochefoucauld

Sprüche & Glückwünsche zur Hochzeit